Treffen 2014

Aus- und Rückblick
Benutzeravatar
Fiat238
Beiträge: 251
Registriert: So 29. Mai 2011, 19:04
Wohnort: Oberösterreich, 4710
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2014

Beitrag von Fiat238 » Mi 20. Aug 2014, 10:26

Da hast du recht trust, aber ich glaube dass nicht viel kommen werden weil ihr habt eine zu weite Anfahrt und in Österreich sind nicht viel im Forum!

Benutzeravatar
Trust
Beiträge: 411
Registriert: Do 14. Apr 2011, 18:44
Wohnort: 64743 Beerfelden

Re: Treffen 2014

Beitrag von Trust » Mi 20. Aug 2014, 10:51

Wenn der Termin rechtzeitig steht dann können sicher einige ihren Urlaub so planen das das möglich wäre, es gibt einige 238er im Süden Deutschlands die haben es dann nicht so weit. Nicht zu vergessen sind die Italienischen Fiat Fahrer, und wenn das Treffen über z.B. 3-4 Tage gemacht würde. 1Tag hin- 2 tage stehen-1 tag zurück. dann kämen Sicher auch welche aus weiter nördlichen Gefilden mit dazu.
Also machbar ist alles, es braucht nur jemand der sich der Sache vor Ort an nimmt.

Wenn wir nur ma 10-15 Autos zusammenbekämen, das wär doch schon ein riesen Erfolg. :mrgreen:
Bulliparanoid :-D

Benutzeravatar
Fiat238
Beiträge: 251
Registriert: So 29. Mai 2011, 19:04
Wohnort: Oberösterreich, 4710
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2014

Beitrag von Fiat238 » Mi 20. Aug 2014, 12:42

Hört sich nicht schlecht an!

Was müsste alles organisiert werden abgesehen vom Platz? Essen, Trinken, Unterhaltung usw.
Ich war noch nie auf einen 238er Treffen darum weis ich auch nicht wie das Abläuft.

Benutzeravatar
Trust
Beiträge: 411
Registriert: Do 14. Apr 2011, 18:44
Wohnort: 64743 Beerfelden

Re: Treffen 2014

Beitrag von Trust » Mi 20. Aug 2014, 13:41

Beim letzten mal hab ich nur den Platz organisiert und wir haben zusammen einen Termin festgelegt. So viel Arbeit war das nicht, wir haben ja fast alle Camper da brauchts ja keinen Würstel Stand oder sowas. Essen und Bier bringt ja so oder so jeder mit. :mrgreen:
Bulliparanoid :-D

Benutzeravatar
Fiat238
Beiträge: 251
Registriert: So 29. Mai 2011, 19:04
Wohnort: Oberösterreich, 4710
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2014

Beitrag von Fiat238 » Mi 20. Aug 2014, 14:12

Also nicht so aufwendig!

Wegen essen und trinken das wäre kein Problem weil ein guter Freund ist Koch und macht in seiner Freizeit kleine Catering und Schänkt auch immer Getränke aus. Muss halt bezahlt werden.

Das größere Problem ist den Platz zu organisieren.

austropop
Administrator
Beiträge: 328
Registriert: Di 8. Mär 2011, 19:49
Wohnort: Greifenstein bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2014

Beitrag von austropop » Do 21. Aug 2014, 09:00

Alle Jahre wieder biete ich die Gelegenheit, beim Grenzenlos Fest in der Nähe Wien gratis campen zu können und auch gratis Rahmenprogramm genießen zu können wenn man will.
http://www.grenzenloskochen.at/sommerfest/

Herzliche Grüße
Ricca

valentin
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 18:33

Re: Treffen 2014

Beitrag von valentin » So 12. Okt 2014, 18:43

Hallo, ein großes Jahrestreffen sollte zentral stattfinden,oder aber eines im Süden und im Norden. So kann man wenigstens alle 2 Jahre teilnehmen. Alternativ biete ich mal ein lokales Treffen an für die Paar Nordwest-Lichter und Holländer. Dafür reicht auch ein ganz normales Wochenende (Freitagmorgen bis Sonntagabend ), denn die Anfahrtswege sind dann ja überschaubar. Alle anderen sind natürlich auch eingeladen, auch diejenigen wo ihr Schätzchen gerade nicht läuft oder die mal einen hatten,aber nicht so richtig damit abschließen konnten und diejenigen die mit dem Gedanken spielen sich einen zuzulegen. Wie "TRUST" schon sagt, organisieren muß man ja nicht viel. Sobald sich mindestens 3 Fahrzeuge melden, werde ich einen Platz auf dem Campingplatz " Eichengrund" buchen. Wir finden schon ein Wochenende ( Sommer 2015 ) wo wir alle Zeit haben. Adresse: Camping Eichengrund, Im Brook 2, 49479 Ibbenbüren ( hat keinen eigenen Intrnetauftritt ).
Nachteile: kein Rahmenprogramm,außer für Kinder, fast kein Internetzugang, keine Gastronomie ( wird aber vom Pizza-Flitzer angefahren und hat einen rund um die Uhr geöffneten Raum mit Automaten für Kaffee,Suppen im Becher, Eis,Süßigkeiten und Getränke ),
Vorteile: Platz genug für eine Wagenburg mit 7-8 Autos, einen alten aber sauberen Toilettencontainer mit Waschbecken, Toilette und Dusche. Nur für uns! Es sind 5m bis zum Sandstrand des Grundwasserschwimmteichs (ca. 30x100m). Hunde sind auch erlaubt.
Kosten: 8-12€ pro Person/Nacht, je nach Anzahl der Teilnehmer,also wenn ich alleine bleibe kostet es mich 24€, wenn viele kommen bezahlt jeder nur 16€ für das gesamte Wochenende.
Tische und Stühle kann ich organisieren aber es fehlen noch 2 Pavillons, 3x3m und ein Grill. Vielleicht könnt ihr sowas organisieren?
Liebe Grüße von Simone und Valentin.

Benutzeravatar
crazy_cruiser
Beiträge: 340
Registriert: Di 12. Jun 2012, 17:35
Wohnort: Würzburg / Kassel
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2014

Beitrag von crazy_cruiser » Do 23. Okt 2014, 20:33

Bilder unverkleinert gibt es hier:

Klick mich

Benutzeravatar
nonno
Beiträge: 23
Registriert: Sa 13. Aug 2011, 08:17
Wohnort: Stadtlohn

Re: Treffen 2014

Beitrag von nonno » So 26. Okt 2014, 11:26

Wäre in Ibbenbüren dabei 2015 !!!

Asino
Beiträge: 31
Registriert: Di 5. Apr 2011, 08:28
Wohnort: 52441 Linnich

Re: Treffen 2015

Beitrag von Asino » Do 8. Jan 2015, 21:24

Ibbenbüren ist für uns auch erreichbar
Da wir uns aber um unserem demenzkranken Vater kümmern , wäre eine baldige Bekanntgabe des Termin für uns sehr von Vorteil, da wir für diese Zeit eine Vertretung suchen müssen.

Antworten